1. Hilfe-Center
  2. Your.Rentals Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Immobilienverwalter

Durch die Nutzung von Your.Rentals erklären Sie sich damit einverstanden, in Übereinstimmung mit unseren Nutzungsbestimmungen zu handeln

Dieser Text wird automatisch aus der englischen Originalversion übersetzt und sollte nur als Referenz verwendet werden. Bei Fehlern oder Unstimmigkeiten gilt die englische Version.

Your.Rentals ist ein Unterkunftsverwaltungsdienst für Verwalter von Ferienunterkünften und anderen alternativen Unterkünften und wird von Your.Rentals A/S angeboten.
Dieser Vertrag definiert die Bedingungen (die "Bedingungen" oder der "Vertrag") für die Nutzung des Your.Rentals-Service durch Immobilienverwalter, einschließlich Privatpersonen und professionelle Agenturen.

§1 Definitionen

"Your.Rentals", "Wir", "uns", "wir" und "wir" bedeutet Your.Rentals A/S, eine dänische Gesellschaft mit der CVR-Nummer 38123947, deren Hauptsitz sich in Vesterbrogade 149, 5. 1620 Kopenhagen V, Dänemark befindet.

"Sie", "Sie", "Ihr" und "Ihr" bezieht sich auf die Person, die die Bedingungen dieser Vereinbarung akzeptiert, oder auf das Unternehmen, das diese Person vertritt.

"Plattform" und "Service" bezeichnet die von Your.Rentals A/S bereitgestellte Software, die auf www.your.rentals und Subdomains (die "Your.Rentals-Website") verfügbar ist.

"Property Manager", "Nutzer" und "Nutzer" bezeichnet Sie oder Ihre Mitarbeiter, Vertreter, Berater, Auftragnehmer oder Agenten, die berechtigt sind, den Service zu nutzen, und denen von Ihnen Benutzerkennungen und Passwörter zur Verfügung gestellt wurden.

"Unterkunft" bezeichnet das physische Eigentum, für das Sie das Recht haben, ein Inserat zu erstellen und es kurzfristig an Gäste zu vermieten.

"Inserat(e)" bezeichnet den Inhalt, die Bilder, die Textbeschreibungen, das Video, die Preise und andere Daten, die Sie über Your.Rentals zur Verfügung stellen, um eine Unterkunft darzustellen, die Sie den Gästen zur Buchung anbieten.

"Veröffentlichen" bezeichnet die von Ihnen durchgeführte Aktion, mit der Sie Ihr Angebot den Gästen auf ausgewählten Verkaufskanälen zur Verfügung stellen.

"Verkaufskanäle" bezeichnet die Websites, mit denen Your.Rentals kommerzielle Vereinbarungen zur Veröffentlichung von Unterkünften zur Buchung durch Gäste getroffen hat.

"Channel Manager" bezieht sich auf die Funktion im System von Your.Rentals, mit der Sie festlegen können, auf welchen Verkaufskanälen Ihr Angebot veröffentlicht werden soll.

"Gast" bezeichnet eine dritte Person, mit der Sie einen Vertrag über die Anmietung einer Unterkunft abschließen, die durch ein über den Service veröffentlichtes Angebot dargestellt wird, wobei die Buchung und die Zahlung des Gastes für die Buchung über den Service abgewickelt wurden.

"Buchungsregeln" sind die Regeln, die Sie für jedes Angebot festlegen, einschließlich Check-in-Tage, Mindestaufenthalt, Übernachtungspreise und Rabatte, einschließlich Rabatte für längere Aufenthalte, saisonale Preisanpassungen, Frühbucher- und Last-Minute-Rabatte.

"Buchungsanfrage" bezeichnet den Status eines Angebots, der Ihre ausdrückliche Annahme der von einem Gast vorgenommenen Buchung erfordert, bevor diese bestätigt wird.

"Sofortige Buchung" bezeichnet den Status eines Eintrags, der nicht Ihre ausdrückliche Annahme der von einem Gast vorgenommenen Buchung erfordert, bevor er bestätigt wird.

"Bestätigte Buchung" ist ein Vertrag zwischen Ihnen und einem Gast über die Anmietung einer Unterkunft, die durch ein Inserat dargestellt wird.

"Buchungsanfrage" ist eine bestätigte und im Voraus bezahlte Anfrage eines Gastes für die Anmietung einer Unterkunft, die Sie annehmen oder ablehnen müssen, bevor sie zu einer bestätigten Buchung wird.

"Angenommene Buchung" bezeichnet eine Buchungsanfrage, die von Ihnen durch Anklicken der Schaltfläche "Annehmen" ausdrücklich angenommen wurde und nun bestätigt ist.

"Abgelehnte Buchung" bedeutet eine Buchungsanfrage, die von Ihnen durch Klicken auf die Schaltfläche Ablehnen" ausdrücklich abgelehnt wurde und storniert ist.

"Stornierte Buchung" bedeutet eine bestätigte Buchung, die von Ihnen oder dem Gast ausdrücklich storniert wurde, indem Sie die Schritte zur Stornierung der Buchung ausgeführt haben.

"Gast-Zahlung" bezeichnet das Geld, das Your.Rentals vom Gast für eine Buchungsanfrage oder eine bestätigte Buchung autorisiert und eingezogen hat.

"Stornierungsrichtlinien für Gäste" bezeichnet eine vordefinierte Reihe von Regeln, die Sie pro Angebot auf der Plattform auswählen und die die Rückerstattung für den Gast im Falle der Stornierung einer bestätigten Buchung festlegen.

"Kalender" bezeichnet den Kalender von Your.Rentals für jedes Angebot, der verfügbare und nicht verfügbare buchbare Nächte anzeigt.

"Kalendersynchronisation" bezeichnet einen von Your.Rentals bereitgestellten Service zum Importieren von Kalenderereignissen von Dritten in den Your.Rentals-Kalender und zum Exportieren von Your.Rentals-Kalenderereignissen im iCalendar-Format.

"Konto" bezeichnet Ihr Login und alle damit verbundenen persönlichen Daten innerhalb unserer Plattform, einschließlich der Informationen, die von uns gespeichert werden müssen, damit Sie die Dienstleistungen nutzen können.

"Kontoplan" bezeichnet eine Reihe von Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen und Your.Rentals, in denen u. a. die von Ihnen zu zahlenden Gebühren, Auszahlungsbedingungen und andere Bedingungen festgelegt sind.

"Gebühren" beziehen sich auf die Beträge, die Your.Rentals von den Buchungen abzieht, bevor die Auszahlungen berechnet werden, um die Kosten für die Bereitstellung unserer Dienstleistung und die direkten Kosten der Buchungen zu decken, einschließlich der Provisionen für den Vertriebskanal, die wir in Ihrem Namen zahlen, sowie die finanziellen Kosten für die Bearbeitung der Zahlungen von Gästen und Ihrer Auszahlungen. "Gebühren" beziehen sich auch auf einmalige Zahlungen, die Sie an uns für verschiedene Dienste leisten, und auf wiederkehrende Zahlungen, die Sie an uns für abonnementbasierte Dienste leisten und die von uns in regelmäßigen Abständen automatisch eingezogen werden.

"Stornogebühren" sind die Gebühren, die Sie an Your.Rentals zahlen, wenn Sie eine bestätigte Buchung stornieren, wie in dieser Vereinbarung definiert.

"Auszahlung" bezeichnet das Geld, das Sie von Your.Rentals für eine Buchung erhalten, nachdem wir unsere Gebühren abgezogen haben. Eine Auszahlung erfolgt auf die von Ihnen angegebene Auszahlungsmethode zu einem Zeitpunkt, der den Auszahlungsbedingungen für Ihr Konto entspricht.

"Auszahlungsbedingungen" sind die vordefinierten Regeln Ihres aktiven Kontoplans, die den Betrag der Servicegebühr und das Auszahlungsdatum für eine bestätigte Buchung festlegen.
"Auszahlungsmethode" bezeichnet die Angaben zu Ihrem Bankkonto oder einem anderen unterstützten Finanzkonto, auf das wir Ihre Auszahlung überweisen.

"Geistige Eigentumsrechte" bedeutet nicht patentierte Erfindungen, Patentanmeldungen, Patente, Designrechte, Urheberrechte, Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, Domain-Namen-Rechte, Maskenwerk-Rechte, Know-how und andere Geschäftsgeheimnis-Rechte sowie alle anderen geistigen Eigentumsrechte, Ableitungen davon und Schutzformen ähnlicher Art überall auf der Welt.

"Website" (oder "Websites") bezieht sich auf eine optionale Your.Rentals-Produktfunktion, die Ihnen Ihre eigene Website zur Verfügung stellt, die von uns gehostet wird und per API in die Your.Rentals-Plattform integriert ist.

§2 Vereinbarung

Indem Sie auf "Anmelden" klicken und ein Your.Rentals-Konto anlegen, erklären Sie, dass Sie befugt sind, diesen Vertrag als Privatperson oder als bevollmächtigter Vertreter des Unternehmens, das Sie als Vertragspartner von Your.Rentals A/S vertreten, abzuschließen, und dass Sie sich an alle Bedingungen und Konditionen, einschließlich dieser Bedingungen, halten.
Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass unsere Datenschutz- und Cookie-Richtlinie einen Teil dieser Bedingungen bildet.

§3 Dienstleistung

Wir stellen Your.Rentals als Online-Service zur Verfügung, d.h. alle Dienstleistungen werden in digitaler Form angeboten und es werden keine Kopien von Daten oder Dienstleistungen zur Verfügung gestellt. Your.Rentals stellt einen Online-Verwaltungsservice für Unterkünfte in Form einer Softwareplattform zur Verfügung, die von Ihnen genutzt werden kann, um Ihr(e) Angebot(e) zu erstellen, zu verwalten und an unterstützte Verkaufskanäle über unseren Channel Manager und Direktbuchungskanäle (einschließlich integrierter Websites) zu verteilen, um Übernachtungen in der Unterkunft zu verkaufen, die Sie besitzen, verwalten oder für die Sie vertretungsberechtigt sind; zusammen mit weiteren damit verbundenen Vermietungsdienstleistungen.

§4 Benutzervereinbarungen

Immobilienverwalter können sich online bei Your.Rentals für ein Benutzerkonto registrieren, um ihre Unterkunft aufzulisten, um Buchungen über Verkaufskanäle oder direkt von Gästen zu erhalten und um Zugang zu anderen Funktionen zur Verwaltung von Immobilien/Vermietungen zu erhalten. Alle Benutzerkonten müssen über eine verifizierte E-Mail-Adresse und eine verifizierte Mobiltelefonnummer verfügen, um aktiviert zu werden. Mit der Registrierung eines Benutzerkontos erklären Sie sich mit den folgenden Pflichten einverstanden:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Kontodaten und Ihr Benutzerprofil korrekt und auf dem neuesten Stand sind;
  • Erstellen, veröffentlichen und pflegen Sie Ihre Inserate;
    Sicherstellen, dass Ihre Inserate eine wahrheitsgetreue und genaue Darstellung Ihrer Unterkunft bieten;
  • Sicherstellen, dass die Preise für Ihre Angebote korrekt eingestellt sind und dass die saisonalen Preise immer mindestens 12 Monate im Voraus festgelegt sind;
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr(e) Kalender immer auf dem neuesten Stand sind, indem Sie die Kalendersynchronisation nutzen oder nicht verfügbare Termine manuell in Ihrem Kalender blockieren;
  • Stellen Sie sicher, dass Sie, wenn Ihr Angebot vorübergehend oder dauerhaft nicht verfügbar ist oder Sie für einen bestimmten Zeitraum keine Buchungen annehmen, Ihr Angebot abmelden oder den Angebotskalender schließen;
  • Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen ausgewählten Verkaufskanäle für jedes Angebot Ihre Wünsche widerspiegeln und dass Sie nicht direkt in einem der ausgewählten Verkaufskanäle gelistet sind, was zu doppelten Angeboten führen würde;
  • Buchungsanfragen von potenziellen Gästen erhalten und zeitnah beantworten;
    Buchungsanfragen zu genehmigen, wenn eines oder mehrere Ihrer Angebote mit Buchungsanfrage aufgeführt sind;
  • Lösen Sie Doppelbuchungen zur Zufriedenheit des Gastes auf;
    Kontaktaufnahme mit den Gästen vor dem Check-in, um sie über die Check-in-Verfahren zu informieren;
  • Überprüfung der Identität des Gastes beim Einchecken. Im Falle einer ungültigen Gästeidentität müssen Sie dies Your.Rentals innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft des Gastes melden. Die Auszahlung kann nicht garantiert werden, wenn die Identität des Gastes bei der Ankunft nicht bestätigt wird und eine Beschwerde oder Rückbuchung eingeht;
    Lösung von Problemen nach dem Einchecken, einschließlich Beschwerden des Gastes über die Qualität der Unterkunft;
  • sich zu verpflichten, die Unterkunft gemäß den Mietbedingungen für Gäste zu vermieten und den Gästen keine abweichenden Bedingungen anzubieten;
  • Lösung von Problemen, die dadurch entstehen, dass entweder Sie oder der Gast die über die Plattform vereinbarten Mietbedingungen für Gäste nicht erfüllen;
  • uns Probleme zu melden, die Sie während des Mietzeitraums des Gastes oder spätestens 48 Stunden nach dem Check-out über den Link "Problem melden" auf der Seite mit den Buchungsdetails auftreten;
  • auf unsere Aufforderung hin einen Nachweis über Ihre Identität und Ihr Recht zu erbringen, die in Ihrem Konto aufgeführten Unterkünfte zu bewerben und zur Buchung anzubieten.

§5 Unterkunftseinträge

Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie allein für alle von Ihnen veröffentlichten Inserate verantwortlich sind.

Dementsprechend sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie rechtlich befugt sind, die durch ein von Ihnen veröffentlichtes Inserat dargestellte Unterkunft zur Vermietung anzubieten. Insbesondere sichern Sie zu und gewährleisten, dass jedes von Ihnen veröffentlichte Inserat und die Buchung einer Unterkunft in einem von Ihnen veröffentlichten Inserat oder der Aufenthalt eines Gastes in einer solchen Unterkunft: (i) nicht gegen Vereinbarungen verstoßen, die Sie mit Dritten getroffen haben, wie z.B. Wohnungseigentümergemeinschaften, Miet- oder Pachtverträge, und (ii) (a) mit allen geltenden Gesetzen (wie z.B. Bebauungsgesetzen und Gesetzen, die die Vermietung von Wohn- und anderen Immobilien regeln), steuerlichen Anforderungen, Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums und Regeln und Vorschriften übereinstimmen, die für eine Unterkunft gelten, die in einem von Ihnen veröffentlichten Angebot enthalten ist (einschließlich aller erforderlichen Genehmigungen, Lizenzen und Registrierungen), und (b) nicht in Konflikt mit den Rechten Dritter stehen. Your.Rentals übernimmt keine Verantwortung für die Einhaltung von Vereinbarungen mit oder Pflichten gegenüber Dritten, geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften durch den Vermieter. Your.Rentals behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Angebote zu entfernen oder den Zugang zu ihnen zu sperren, einschließlich solcher Angebote, die Your.Rentals nach eigenem Ermessen aus irgendeinem Grund als anstößig, als Verstoß gegen diese Bedingungen oder als anderweitig schädlich für den Service erachtet. Your.Rentals behält sich insbesondere das Recht vor, Inserate oder Benutzerkonten zu entfernen oder zu deaktivieren, die negative Bewertungen von Gästen erhalten haben oder eine übermäßige Anzahl von Buchungen storniert oder abgelehnt haben (wie von Your.Rentals bestimmt).

§5.1 Urheberrecht und geistiges Eigentum

Ihr Eintrag muss mit allen Gesetzen und Vorschriften zum Urheberrecht und zum geistigen Eigentum übereinstimmen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf schriftliche Inhalte wie Beschreibungen und visuelle Medieninhalte wie Fotos. Your.Rentals übernimmt keine Verantwortung für die Einhaltung der einschlägigen Gesetze und Vorschriften und behält sich das Recht vor, Angebote, die gegen diese verstoßen, ohne Vorankündigung oder Entschädigung zu entfernen. Für den Fall, dass Sie Bilder oder Inhalte hochladen, an denen Sie nicht das Urheberrecht besitzen, verpflichten Sie sich, Your.Rentals alle Kosten und Ausgaben für die Beilegung von Ansprüchen zu erstatten, die entstehen könnten.

§5.2 Richtigkeit des Inserats

Die Inserate müssen so weit wie möglich die Beschaffenheit des Objekts in Bezug auf Beschreibungen, Fotos, Annehmlichkeiten oder andere Informationen, die sich auf das Objekt beziehen und die Buchungsentscheidung des Gastes beeinflussen können, korrekt wiedergeben. Ebenso muss das Objekt bei der Ankunft des Gastes so weit wie möglich dem Angebot entsprechen, wie es zum Zeitpunkt der Buchung gemacht wurde. Wesentliche Änderungen (z.B. Renovierungen oder Umbauten oder das vorübergehende oder dauerhafte Hinzufügen oder Entfernen von Einrichtungen oder Annehmlichkeiten) müssen dem Gast vorher mitgeteilt und mit ihm vereinbart werden.

Your.Rentals behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Buchungen zu stornieren, Zahlungen einzubehalten oder Inserate zu entfernen, die gegen die Sorgfaltspflicht verstoßen haben. In einem solchen Fall verpflichten Sie sich, alle Stornierungsgebühren oder Entschädigungen zu zahlen, die für Buchungen gelten, die von Your.Rentals aufgrund von Ungenauigkeiten im Eintrag storniert wurden.

§6 Kontopläne und individuelle Preisvereinbarungen

Um den Bedürfnissen verschiedener Nutzer gerecht zu werden, kann Your.Rentals nach eigenem Ermessen individuelle Preisvereinbarungen mit Nutzern anbieten. Für Nutzer mit individuellen Preisvereinbarungen gelten weiterhin die in diesem Dokument beschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Bedingungen für individuelle Preisvereinbarungen können unter anderem Änderungen der Gebühren, Auszahlungsbedingungen oder die Einbeziehung oder Nutzung anderer Dienstleistungen oder Funktionen beinhalten.

Das Angebot oder die Aktivierung solcher Bedingungen kann davon abhängig gemacht werden, dass der Nutzer einen Geschäftsverifizierungsprozess durchläuft. In solchen Fällen muss Ihr Konto auf den Namen eines registrierten Unternehmens lauten, das von Your.Rentals verifiziert wurde ("Geschäftsverifizierung"), bevor diese Bedingungen aktiviert werden. Wenn Sie eine individuelle Preisvereinbarung beantragt haben, gelten für Ihr Konto die gleichen Geschäftsbedingungen wie für unsere Standard-Preisvereinbarung, die keine geschäftliche Verifizierung erfordert, solange Ihre geschäftliche Verifizierung aussteht. Für alle Buchungen, die bestätigt werden, während Ihre Geschäftsprüfung noch nicht abgeschlossen ist, gelten die gleichen Geschäftsbedingungen wie für unsere Standard-Preisvereinbarung.

Jede Entscheidung von Your.Rentals in Bezug auf einen Antrag auf Geschäftsprüfung ist endgültig, und wir sind nicht verpflichtet, Gründe für solche Entscheidungen oder Möglichkeiten zur Überprüfung von Einwänden anzugeben.

Your.Rentals behält sich das Recht vor, die kommerziellen Bedingungen von Kontoplänen und individuellen Preisvereinbarungen jederzeit zu ändern, einschließlich der geltenden Gebühren und Auszahlungsbedingungen. Alle betroffenen Kontoinhaber werden über solche Änderungen im Voraus per E-Mail benachrichtigt, und Ihre weitere Nutzung des Dienstes nach einer solchen Benachrichtigung gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

§7 Nutzung der Plattformfunktionen

§7.1 Kanal-Manager

Your.Rentals bietet eine Channel Manager-Funktion, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Angebote über Your.Rentals in den von Ihnen gewählten Vertriebskanälen zu veröffentlichen.
Mit der Nutzung der Channel Manager-Funktion erklären Sie sich damit einverstanden, dass:

  • Your.Rentals wird sich nach besten Kräften bemühen, Ihr Angebot so schnell wie möglich in den von Ihnen ausgewählten Verkaufskanälen zu erstellen und zu aktivieren, kann jedoch keinen Zeitrahmen für die Veröffentlichung garantieren.
  • Die Vertriebskanäle können ihre eigenen Regeln oder Anforderungen haben, die Sie über die Funktion Your.Rentals Channel Manager akzeptieren müssen, bevor Ihr Angebot in diesem bestimmten Vertriebskanal erstellt und aktiviert werden kann.
  • Solche Bedingungen können u.a. den Inhalt des Angebots (z.B. obligatorische Ausstattungsmerkmale oder die Angabe von Mietvertragsnummern oder anderen rechtlichen Dokumenten) oder die Zustimmung dazu umfassen, dass für Buchungen, die über diesen Kanal getätigt werden, abweichende Regelungen in Bezug auf Stornierungsgebühren oder Kautionen gelten.
  • Sie verpflichten sich, korrekte Informationen über relevante Mietlizenzen oder Steuerangaben zu machen, wie sie von den Kanälen und/oder für Vermietungen in Ihrer Region verlangt werden. Your.Rentals haftet nicht für die Richtigkeit der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen und übernimmt keine rechtliche Verantwortung für Probleme, die sich aus der Nichtbereitstellung der erforderlichen Informationen ergeben könnten.
  • Your.Rentals kann nach eigenem Ermessen oder auf Anfrage eines Vertriebskanals Ihren Eintrag in einem oder mehreren Vertriebskanälen ohne Angabe von Gründen deaktivieren.

§7.2 Einblicke

Your.Rentals bietet Ihnen eine Funktion namens "Insights", mit der Sie Marktinformationen und Daten analysieren können. Diese Daten werden von einem Dritten zur Verfügung gestellt und Your.Rentals übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit dieser Informationen.

§7.3 Direkte Buchungen

Your.Rentals bietet Direktbuchungsfunktionen, die es Ihnen ermöglichen, Buchungen ohne die Nutzung von Vertriebskanälen zu erhalten und zu bearbeiten, beispielsweise über personalisierte Angebote, die Sie erstellen und an Gäste senden, über Ihre sozialen Medien oder über Ihre eigene Website. Für diese Buchungen fallen keine Vertriebskanalgebühren an, es wird jedoch unsere übliche Servicegebühr fällig.

Durch die Nutzung unserer Direktbuchungsfunktionen erklären Sie sich damit einverstanden, Buchungen in Übereinstimmung mit allen relevanten Gesetzen, Anforderungen und Vorschriften an Ihrem Standort zu verwalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anforderungen bezüglich lokaler Steuern, Mehrwertsteuer oder Mietlizenzen.

Direktbuchungen unterliegen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gäste.

§7.3.1 Direktbuchungs-Widget, Buchungsseiten und integrierte Websites

Your.Rentals ermöglicht es Nutzern, Direktbuchungs-Widgets auf ihrer eigenen Website zu erstellen und zu installieren, um Buchungen von Gästen zu erhalten. Darüber hinaus können die Nutzer bestimmte Aspekte des Widgets und der anschließenden von Your.Rentals gehosteten Buchungsseiten individuell anpassen, z. B. durch Änderung von Farben oder Bildern. Mit der Nutzung von Direktbuchungs-Widgets erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie die alleinige Verantwortung für die korrekte Installation des Widgets übernehmen, einschließlich der Sicherstellung, dass Buchungen, die über jedes Widget getätigt werden, sich auf das richtige Immobilienangebot beziehen. Your.Rentals ist nicht verantwortlich für Probleme, die durch eine fehlerhafte Installation oder unbefugte Änderungen entstehen können. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass alle Informationen, die Sie in unseren Direktbuchungsfunktionen zur Verfügung stellen, korrekt und gesetzlich zulässig sind, und dass Sie das Recht haben, alle übermittelten Medien, einschließlich Logos, Videos oder andere Bilder, zu verwenden.

Bestimmte Nutzer können sich zusätzlich für eine integrierte Website von Your.Rentals über die Plattform von Your.Rentals oder über eine Vereinbarung anmelden. Spezifische Bedingungen im Zusammenhang mit integrierten Websites können in solchen Vereinbarungen festgelegt werden. Die Verfügbarkeit dieser Funktionen liegt im alleinigen Ermessen von Your.Rentals. Sie erklären sich damit einverstanden, dass es in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt, sicherzustellen, dass Ihre Website-Inhalte und -Informationen allen relevanten Gesetzen und Vorschriften in Bezug auf Wahrhaftigkeit und verantwortungsvolle Werbung entsprechen und dass Sie das Recht haben, alle eingereichten Medien, einschließlich Logos, Videos oder andere Bilder, zu verwenden.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Informationen über die Installation oder Nutzung dieser Tools von Your.Rentals überwacht werden können. Jegliche Überwachung oder Analyse der Nutzung fällt unter unsere Datenschutzbestimmungen.

§7.4 Kommunikation mit Gästen

Your.Rentals stellt Funktionen zur Verfügung, die die Kommunikation zwischen dem Nutzer und anderen Parteien, wie z.B. tatsächlichen oder potentiellen Gästen, ermöglichen. Sie verpflichten sich, keine böswillige Kommunikation zu betreiben, wie z.B. Nachrichten, die Belästigungen, Obszönitäten, Hassreden, diskriminierende Sprache, Drohungen oder die Förderung illegaler Aktivitäten enthalten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass es in Ihrer alleinigen Verantwortung liegt, sicherzustellen, dass alle Dateien, Anhänge oder Links in den von Ihnen gesendeten Nachrichten frei von schädlichem oder illegalem Material sind.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie dafür verantwortlich sind, dass personenbezogene Daten einer anderen Partei (z. B. eines Gastes), die durch die Nutzung der Plattform von Your.Rentals erworben wurden, in Übereinstimmung mit den einschlägigen Datenschutzgesetzen gespeichert und gepflegt werden.

Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass Your.Rentals die über unsere Plattform gesendeten und empfangenen Mitteilungen überwachen kann.

§7.4.1 Gästebewertungen

Your.Rentals bietet seinen Gästen die Möglichkeit, beim Auschecken aus einer Buchung Bewertungen abzugeben. Sie sind sich darüber im Klaren und erklären sich damit einverstanden, dass jede Antwort, die Sie auf Bewertungen geben, mit den in Abschnitt 7.4 dargelegten Richtlinien gegen böswillige Kommunikation übereinstimmen muss. Sie stimmen zu, dass solche Bewertungen und Antworten auf anderen Plattformen verbreitet werden können und als öffentliche Informationen behandelt werden, sofern Your.Rentals nicht ausdrücklich etwas anderes angibt.

Your.Rentals ist nicht für den Inhalt oder die Richtigkeit der von Gästen abgegebenen Bewertungen verantwortlich und ist nicht verpflichtet, Bewertungen anzupassen, abzulehnen oder zu entfernen, kann dies jedoch nach eigenem Ermessen tun.

§8 Verwaltung von Buchungen

Die Verwaltung von Buchungen, ob es sich um Buchungsanfragen oder bestätigte Buchungen handelt, liegt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers.

Sie verstehen und stimmen zu, dass Your.Rentals weder als Versicherer noch als Ihr Vertragspartner auftritt. Wenn ein Gast Ihre Unterkunft bucht und in Ihrer Unterkunft übernachtet, wird jeder Vertrag, den Sie mit diesem Gast abschließen, zwischen Ihnen und dem Gast geschlossen, und Your.Rentals ist nicht daran beteiligt.

Zur Klarstellung: In dem Moment, in dem eine Buchung bestätigt wird, sei es durch sofortige Bestätigung bei Sofortbuchungsangeboten oder durch Ihre Annahme einer Buchungsanfrage bei Buchungsanfragen, kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Gast zustande. Außerdem verpflichten Sie sich zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung, Your.Rentals die in diesem Vertrag festgelegten Gebühren zu zahlen.

Die Bedingungen für jede Buchung, wie z.B. verfügbare Daten, Anreisetage, Mindest- und Maximalaufenthalt, maximal zulässige Gästezahl, Ermäßigungen, Vorankündigung, Stornierungsbedingungen für Gäste und Extras, basieren auf den Informationen, die Sie zum Zeitpunkt der Erstellung der Buchungsanfrage oder der bestätigten Buchung in Ihrer Auflistung angegeben haben. Diese Buchungsbedingungen stellen ein Angebot von Ihnen an jeden potentiellen Gast dar. Es ist nicht möglich, die Buchungsbedingungen für eine bestimmte bestätigte Buchung oder Buchungsanfrage zu ändern, nachdem diese erstellt worden ist.

§8.1 Annehmen und Ablehnen von Buchungen

Wenn Sie die Sofortbuchung für ein Inserat gewählt haben:

  • Buchungen werden automatisch von der Plattform bestätigt, sofern Ihr Kalender verfügbar ist, die Buchungsregeln erfüllt sind und die Angaben zum Gast und die Zahlung gültig sind.

Wenn Sie Buchung anfordern für ein Angebot gewählt haben:

  • Buchungen werden sofort bestätigt, wenn Sie innerhalb von 24 Stunden nach Übermittlung derBuchungsanfrage durch den Gast auf die Schaltfläche Akzeptieren auf dem Buchungsanfrage-Bildschirm klicken;
  • Buchungsanfragen werden abgelehnt, ohne dass Ihnen Kosten entstehen, wenn Sie innerhalb von 24 Stunden, nachdem der Gast die Buchungsanfrage gestellt hat, auf dem Bildschirm der Buchungsanfrage auf die Schaltfläche Ablehnen klicken;
  • Buchungsanfragen werden von der Plattform automatisch abgelehnt, wenn Sie nicht innerhalb von 24 Stunden nach der Übermittlung der Buchungsanfrage durch den Gast auf dem Buchungsanfrage-Bildschirm auf die Schaltfläche Annehmen oder Ablehnen klicken;
  • Wir behalten uns das Recht vor, eine Strafgebühr zu erheben, den Zugang zu Ihrem Konto einzuschränken und/oder Ihre Angebote zu streichen, wenn Sie eine Buchungsanfrage nicht innerhalb von 24 Stunden nach Übermittlung der Buchungsanfrage durch den Gast annehmen oder ablehnen.

Sobald eine über die Plattform getätigte Buchung bestätigt ist, sei es eine Sofortbuchung oder eine von Ihnen akzeptierte Buchungsanfrage, ist die Buchung verbindlich.

§8.2 Stornierung von Buchungen

§8.2.1 Stornierung durch den Gast

Wenn der Gast eine bestätigte Buchung vor der Check-in-Zeit storniert, berechnen wir die dem Gast zustehende Rückerstattung auf der Grundlage des genauen Zeitpunkts der Stornierung der Buchung und der Stornierungsrichtlinien für Gäste, die zum Zeitpunkt der Buchung in Ihrem Angebot enthalten waren. Sollte der Gast eine bestätigte Buchung stornieren, werden unsere Gebühren von einer Ihnen zustehenden Auszahlung abgezogen.

§8.2.2 Stornierung durch Sie

Wenn Sie eine bestätigte Buchung stornieren möchten, müssen Sie sich in Ihr Your.Rentals-Konto einloggen und die Funktion "Buchung stornieren" auf der Buchungsdetailseite nutzen. Eine Stornierung per E-Mail, LiveChat, Telefonanruf oder auf andere Weise ist nicht möglich. Darüber hinaus ist es strengstens untersagt, einen Gast direkt zu kontaktieren, um eine bestätigte Buchung zu stornieren, und solche Vereinbarungen werden von Your.Rentals nicht unterstützt oder anerkannt.

Wenn Sie eine Buchung aufgrund von mildernden Umständen (Höhere Gewalt) stornieren müssen, sind Sie verpflichtet, den Nachweis zu erbringen, dass solche Umstände vorliegen. Your.Rentals ist nicht verpflichtet, Rückerstattungen zu leisten, wenn keine ausreichenden Unterlagen vorgelegt werden.

§8.2.3 Stornierung durch Your.Rentals

Unter bestimmten Umständen behält sich Your.Rentals das Recht vor, eine bestätigte Buchung in Ihrem Namen zu stornieren. Wenn Your.Rentals beschließt, eine bestätigte Buchung in Ihrem Namen zu stornieren, weil wir oder der Gast nicht mit Ihnen in Kontakt treten können oder weil das Objekt zum Zeitpunkt des Check-ins nicht verfügbar ist, fallen unsere üblichen Stornierungsgebühren an.

Your.Rentals behält sich außerdem das Recht vor, bestätigte Buchungen zu stornieren, ohne Ihnen eine Auszahlung zu gewähren, und dem Gast den vollen Betrag zu erstatten, wenn z. B. folgende Umstände vorliegen

  • Mildernde Umstände (bei Nachweis durch den Gast)
  • Wir waren nicht in der Lage, Ihr Konto zu verifizieren oder haben den Verdacht auf betrügerische Aktivitäten
  • Die Gastzahlung beinhaltet ein erhöhtes Risiko oder den Verdacht auf betrügerische Aktivitäten
  • Technische Probleme, die außerhalb unserer Kontrolle liegen
  • Wenn ein Verkaufskanal eine vollständig erstattungsfähige Stornierungsrichtlinie für Ihr Angebot hat

§8.2.4 Stornierungsgebühren

Mit der Stornierung einer bestätigten Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die bereits in Rechnung gestellten und angefallenen Gebühren für eine solche Buchung nicht erstattet werden können ("Stornierungsgebühren"). Sie erklären sich damit einverstanden, uns diese Gebühren zu zahlen, entweder durch Abzug von Ihrer nächsten Auszahlung, auf Anfrage in unserer Software vor der Stornierung der Buchung, über eine Zahlungsmethode, die Sie mit uns geteilt haben, oder gegen Vorlage einer Rechnung von uns, nach unserem Ermessen. Wir zeigen Ihnen immer den Betrag der Stornogebühr an, wenn Sie eine bestätigte Buchung stornieren, und die Stornierung einer bestätigten Buchung durch Sie bestätigt Ihr Einverständnis, uns diese Stornogebühren zu zahlen.

§9 Sonstige Buchungseinstellungen

§9.1 Obligatorische Extras

Obligatorische Extras, die beim Check-in zu zahlen sind, sind strengstens untersagt. Die Reinigung kann von Ihnen als obligatorisches Extra mit einem Preis in Ihrer Auflistung definiert werden. Die Gebühren für die Reinigung, wenn es sich um ein obligatorisches Extra handelt, werden von uns bei der Buchung vom Gast erhoben. Die Reinigungsgebühren unterliegen unseren üblichen Gebühren und Servicegebühren.
Sie verpflichten sich, zu keinem Zeitpunkt von einem Gast eine Zahlung für irgendwelche Extras zu verlangen, nachdem die Buchung von der Plattform bestätigt wurde.

§9.2 Optionale Extras

Sie haben die Möglichkeit, für jedes Angebot optionale Extras festzulegen, die dem Gast nach der Bestätigung seiner Buchung mitgeteilt werden. Sie können wählen, ob Sie diese Extras kostenlos oder gegen eine Gebühr anbieten. Der Gast kann optionale Extras bis zu 7 Tage vor dem Check-in bestellen, und wir werden Sie per E-Mail über eine Bestellung informieren. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die bestellten Extras zum Zeitpunkt des Check-ins bereitzustellen. Optionale Extras, die Sie einem Gast zur Verfügung stellen, sind nicht durch unsere Mietbedingungen für Gäste abgedeckt und müssen in einer separaten Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Gast direkt geregelt werden, für die Sie allein verantwortlich sind.

§9.3 Örtliche Steuern

In einigen Städten, Regionen oder Ländern müssen die Hausverwalter die Gäste registrieren und beim Check-in die Touristen- oder Kommunalsteuer erheben. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, sich über die örtlichen Gesetze zu informieren und alle anfallenden Steuern und Gebühren zu erheben und zu melden.

Sie erklären sich damit einverstanden, alle obligatorischen lokalen Steuern, die für Buchungen Ihrer Unterkunft über den Service gelten, in Ihrem Listing Builder zu definieren, bevor Sie ein Listing veröffentlichen. Wenn Sie im Listing Builder lokale Steueranforderungen hinzufügen, werden wir den Gast vor der Buchung darüber informieren. Wir nehmen keine Zahlungen für lokale Steuern an, und es liegt allein in Ihrer Verantwortung, die Zahlung vom Gast zum Zeitpunkt des Check-ins einzuziehen.

Sollte eine Buchung vorgenommen werden und die lokalen Steuern zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung durch die Plattform nicht im Listing Builder definiert sein, erklären Sie sich damit einverstanden, die Zahlung dieser lokalen Steuern nicht direkt vom Gast zu verlangen und die Kosten für die Zahlung dieser lokalen Steuern selbst zu tragen.

§9.4 Kautionen

Sie können sich dafür entscheiden, eine Kaution vom Gast zu verlangen, indem Sie dies in Ihrem Listing festlegen. Sollten Sie von einem Gast eine Kaution verlangen, wie in Ihrem Inserat zum Zeitpunkt der Erstellung der Buchung oder Buchungsanfrage definiert, werden wir, sofern die Erhebung von Kautionen durch den Buchungskanal unterstützt wird, genehmigte Schadensersatzansprüche von Ihnen bis zu diesem Betrag garantieren, für den Fall, dass der Schadensersatzanspruch nicht direkt von Ihnen mit dem Gast geklärt werden kann oder eine von Ihnen oder Ihrem Gast abgeschlossene Versicherung die genehmigten Schadensersatzansprüche nicht abdeckt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Kanäle die Erhebung von Kautionen unterstützen (siehe Abschnitt 7) und dass Your.Rentals nicht in der Lage ist, Kautionen in Bezug auf Buchungen, die über solche Kanäle eingehen, zu verwalten, und auch nicht dafür haftet.

Your.Rentals wird alle wirtschaftlich vertretbaren Anstrengungen unternehmen, um Anfragen und Ansprüche von Hausverwaltungen im Zusammenhang mit Kautionen zu bearbeiten, aber Your.Rentals ist nicht verantwortlich für die Verwaltung oder Annahme von Schadensersatzansprüchen von Hausverwaltungen im Zusammenhang mit Kautionen und lehnt jegliche Haftung in dieser Hinsicht ab.

Your.Rentals ist nicht verantwortlich oder haftbar, wenn Zahlungen von Gästen nicht eingezogen werden können.

Jegliche Streitigkeiten oder Probleme müssen von Ihnen innerhalb von 48 Stunden nach dem Auschecken vorgebracht werden, um für eine Kautionsabholung in Frage zu kommen.
Sie müssen alle angeforderten Dokumente oder Beweise für Schäden innerhalb von 7 Tagen einreichen, um Anspruch auf eine Kautionsabholung zu haben.

§10 Gebühren für die Nutzung des Dienstes

Es gibt 3 Arten von Gebühren, die von Your.Rentals erhoben werden:

  • Transaktionsgebühren
  • Wiederkehrende Gebühren
  • Einmalige Gebühren

§10.1 Transaktionsgebühren

Your.Rentals erhebt Gebühren, die pro bestätigter Buchung berechnet und in Rechnung gestellt werden. Jedes Mal, wenn eine Buchung bestätigt wird, werden wir diese Gebühren berechnen und Ihnen in Rechnung stellen.

Your.Rentals erhebt zwei (2) Gebühren pro bestätigter Buchung über Vertriebskanäle, eine Servicegebühr und eine Kanalgebühr. Jede dieser Gebühren wird auf der Grundlage Ihres Mietpreises und etwaiger Reinigungsgebühren berechnet, abzüglich etwaiger von Ihnen gewährter Rabatte. Die Servicegebühr wird zu einem Satz berechnet, der von Ihrem aktiven Kontoplan oder Ihrer individuellen Preisvereinbarung zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung abhängt. Die Kanalgebühr wird zu einem festen Satz berechnet, unabhängig von Ihrem Kontoplan oder Ihrer individuellen Preisvereinbarung.

Your.Rentals erhebt eine (1) Gebühr pro bestätigter Buchung über Direktbuchungsfunktionen, eine Direktbuchungs-Servicegebühr. Die Gebühr für den Direktbuchungsservice wird auf der Grundlage Ihres Mietpreises und etwaiger Reinigungsgebühren berechnet, abzüglich etwaiger von Ihnen gewährter Rabatte. Die Gebühr für den Direktbuchungsservice wird zu einem Satz erhoben, der von Ihrem aktiven Kontoplan oder Ihrer individuellen Preisvereinbarung zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung abhängt.

Sie erklären sich damit einverstanden, unsere Gebühren pro bestätigter Buchung durch Abzug bei der Berechnung Ihrer Auszahlung für jede Buchung, auf Anfrage in unserer Software bei der Stornierung einer Buchung oder gegen Vorlage einer Rechnung von uns zu zahlen, je nach unserem Ermessen. Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer für unsere Gebühren steht Ihnen über Ihr Your.Rentals-Konto zur Verfügung und kann von der Buchungsdetailseite für jede bestätigte oder von Ihnen stornierte Buchung heruntergeladen werden.

§10.2 Wiederkehrende Gebühren

Your.Rentals erhebt in den folgenden Fällen wiederkehrende Gebühren:

  • Eine wiederkehrende Website-Abonnementgebühr, die wir automatisch entweder monatlich, vierteljährlich oder jährlich in Rechnung stellen.
  • Wiederkehrende Domain-Abonnementgebühren, die wir automatisch entweder monatlich, vierteljährlich oder jährlich für alle Domains erheben, die Sie über Your.Rentals erwerben möchten.
  • Eine wiederkehrende Support-Gebühr, wenn Sie sich für eines unserer Support-Pakete entscheiden, um Unterstützung bei der Verwaltung Ihrer integrierten Website zu erhalten.

Um einen unterbrechungsfreien Service zu gewährleisten, stellen wir Ihnen die wiederkehrenden Gebühren ab dem Datum, an dem der Service beginnt, und danach für jeden Verlängerungszeitraum bis zur Kündigung automatisch in Rechnung. Ihr Verlängerungszeitraum entspricht zeitlich oder betragsmäßig dem Verlängerungszeitraum Ihres aktuellen Abonnements. Wenn Sie beispielsweise ein monatliches Abonnement abgeschlossen haben, beträgt jeder abrechenbare Verlängerungszeitraum einen (1) Monat, und wenn Sie ein 6-monatiges Abonnement abgeschlossen haben, beträgt jeder abrechenbare Verlängerungszeitraum sechs (6) Monate. Wir werden Ihnen den entsprechenden Betrag automatisch über die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode in Rechnung stellen, und mit der Bestellung eines Dienstes ermächtigen Sie uns, dies zu tun. Sie können die automatische Verlängerung jederzeit über Ihr Benutzerkonto deaktivieren, wodurch der Dienst eingestellt wird.

§10.3 Einmalige Gebühren

Einmalige Gebühren beziehen sich auf:

  • Einrichtungsgebühren für das Design und die Einrichtung Ihrer Website und zusätzliche optionale Dienstleistungen wie den Kauf einer Domain, die Einrichtung der Website-Sprache,Übersetzungen und kundenspezifische Webentwicklung.
  • Strafgebühren wie z.B. Gebühren für Stornierungen.

§11 Mehrwertsteuer

Auf die dem Gast vorgelegten oder von ihm bezahlten Mietpreise wird keine Mehrwertsteuer erhoben. Sie sind allein dafür verantwortlich, Ihre Einkünfte aus Buchungen über die Your.Rentals-Software gemäß Ihren örtlichen Steuergesetzen zu erklären und die entsprechenden Steuern auf Ihre Buchungseinkünfte zu zahlen.

Die dänische Mehrwertsteuer wird unseren Gebühren hinzugefügt, wenn Sie als Mehrwertsteuerzahler eingestuft werden. Ein Mehrwertsteuerzahler ist eine in der EU ansässige Privatperson, eine in Dänemark ansässige Privatperson oder Firma oder eine in der EU registrierte Firma (außer in Dänemark) ohne gültige EU-Mehrwertsteuernummer. Wenn Ihr Konto auf ein Unternehmen registriert ist, das in einem EU-Land mit Ausnahme Dänemarks registriert ist, erklären Sie sich damit einverstanden, eine gültige EU-Mehrwertsteuernummer vorzulegen, damit die Mehrwertsteuer "umgepolt" werden kann und nicht zu den Gebühren, die wir Ihnen in Rechnung stellen, hinzugerechnet wird.

§12 Auszahlungen und Finanzen

§12.1 Berechnung des Auszahlungsbetrags

Wir berechnen Ihre Auszahlung immer auf der Grundlage der Mietpreise, Rabatte und Reinigungsgebühren, die Sie im Listing Builder angegeben haben.
Eine Auszahlung wird für eine Buchung wie folgt berechnet:

Auszahlung = ((Mietpreis - Ermäßigungen) + Reinigungsgebühren) - Gebühren

Beachten Sie, dass Sie Ihre Mietpreise entweder als Bruttopreise (Preis für den Gast) oder als Nettopreise (Ihr Auszahlungsbetrag) festlegen können.

Für den Fall, dass Ihnen bei einer oder mehreren früheren Buchungen Stornierungsgebühren entstanden sind, akzeptieren Sie, dass diese von zukünftigen Auszahlungen abgezogen werden.

§12.2 Auszahlungsbedingungen

Standardmäßig erhalten Sie eine separate Auszahlung für jede bestätigte Buchung. Ihre Auszahlungsbedingungen werden durch den Kontoplan oder die individuelle Preisvereinbarung bestimmt, die zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung aktiv war.

Falls ein Gast eine bestätigte Buchung storniert hat, wird Ihre Auszahlung am nächsten Werktag nach dem Check-in-Datum der Buchung bearbeitet.

§12.3 Auszahlungswährung

Wenn Sie Ihr Konto erstellen, legen Sie Ihre Kontowährung fest. Sie müssen Ihre Tarife und andere Preise in der von Ihnen gewählten Währung festlegen. Alle finanziellen Informationen in Ihrem Konto werden in der von Ihnen gewählten Währung berechnet. Auszahlungen an Sie erfolgen in der von Ihnen gewählten Währung, unabhängig von der Buchungswährung, die bei jeder Buchung unterschiedlich sein kann. Sie akzeptieren daher, dass geringe Abweichungen aufgrund von Wechselkursschwankungen oder kostendeckenden Aufschlägen auftreten können.

§12.4 Banküberweisungen

Um Auszahlungen per Banküberweisung zu erhalten, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Kontoinformationen sicher an ausgewählte Dritte, nämlich Zahlungsanbieter, weitergegeben werden müssen. Einige Empfängerbanken können Gebühren für die Annahme unserer Auszahlungen erheben. Your.Rentals ist nicht verantwortlich für die Erhebung oder den Einzug solcher Bankgebühren und haftet nicht für Diskrepanzen bei Auszahlungsbeträgen, die aufgrund von Bearbeitungsgebühren bei Ihrer Bank entstehen können. Banküberweisungen werden von den von Your.Rentals ausgewählten Partnern bearbeitet und verwaltet, und Your.Rentals ist nicht für Probleme verantwortlich, die durch andere Parteien oder Systeme außerhalb der Kontrolle von Your.Rentals entstehen können.

§12.5 Rückbuchungen

Da wir für Rückbuchungen von Zahlungsdiensten, die von Gästen genutzt werden, haftbar gemacht werden können, behalten wir uns das Recht vor, einen Abzug von zukünftigen Auszahlungen in Bezug auf solche Rückbuchungen vorzunehmen. Sie sind verpflichtet, uns in Bezug auf Rückbuchungen in angemessener Weise zu unterstützen. Wenn Sie eine übermäßige Anzahl von Rückbuchungen vornehmen, können wir Ihre Immobilieneinträge von unserer Plattform entfernen und diese Vereinbarung fristlos kündigen.

In bestimmten Situationen, in denen wir (a) eine Mitteilung über eine Rückbuchung erhalten, die ohne Grund (nach unserem alleinigen Ermessen) gegen uns in Bezug auf eine rechtmäßige Gebühr für eine Buchung eingereicht wurde, und (b) anschließend die rechtmäßige Gebühr als Rückbuchung verlieren, übertragen Sie uns das Recht, den Verlust direkt gegen den Gast zu verfolgen, wobei wir dieses Recht nach unserem alleinigen Ermessen ausüben können.

§13 Streitbeilegung

Im Falle von Streitigkeiten zwischen einem Hausverwalter und einem Gast können diese im Streitschlichtungszentrum gelöst werden. Streitigkeiten müssen während des Aufenthalts oder der Cool-off-Periode gemeldet werden, die mit der Check-out-Zeit beginnt und 48 Stunden später endet. Alle Streitigkeiten, die nicht während der Cool-off-Periode gemeldet werden, müssen direkt zwischen dem Vermieter und dem Gast geklärt werden, und Your.Rentals ist nicht verpflichtet, in diesen Fällen zu vermitteln. Damit eine Kaution für die Beilegung von Streitigkeiten verwendet werden kann, muss die Streitigkeit während der Cool-off-Periode über das Streitbeilegungszentrum gemeldet werden.

§14 Informationsspeicherung

Your.Rentals speichert die folgenden Informationen: alle relevanten Daten zu den Unterkünften der Nutzer, einschließlich Beschreibungstexte, Rich Media wie Fotos und Videos, Preise und Verfügbarkeit; persönliche und Unternehmensdaten, die Sie uns bei der Anmeldung mitteilen. Alle Daten werden mit dem Einverständnis des Nutzers an Dritte weitergegeben, z.B. an Zahlungsanbieter, Vertriebskanäle, Makler oder Immobilienanbieter.

§15 Sicherheit

§ 15.1 Datensicherheit

Your.Rentals verpflichtet sich, die Daten seiner Nutzer nach bestem Wissen und Gewissen vertraulich zu behandeln und nur an berechtigte Personen weiterzugeben. Sie werden gebeten, Sicherungskopien Ihrer eigenen Daten zu erstellen und im Falle eines Datenverlustes garantiert Your.Rentals nicht, Kopien Ihrer Daten aufzubewahren. Sie sind für die Richtigkeit Ihrer eigenen Daten verantwortlich und müssen die Qualität der Daten regelmäßig überprüfen. Your.Rentals arbeitet nur mit externen Datenverarbeitern zusammen, die die GDPR-Richtlinien einhalten. Your.Rentals übernimmt jedoch keine Haftung für Verstöße oder andere Umstände, die in Systemen außerhalb unserer Kontrolle auftreten können.

Sie verpflichten sich, das System nur für den vorgesehenen Zweck zu nutzen. Software-Hacking, die Wiederverwendung unseres Software-Codes, der Zugriff auf Materialien, zu deren Nutzung Sie nicht berechtigt sind, sowie die absichtliche Überlastung der Plattform und die wiederholte Belästigung anderer Nutzer durch unaufgeforderte E-Mails oder andere Kommunikationsmittel sind strengstens untersagt.

§ 15.2 Zahlungssicherheit

Wir verwenden Drittanbieter für die Abrechnung von Zahlungen über ein mit Ihrem Konto verknüpftes Zahlungskonto. Die Verarbeitung von Zahlungen unterliegt zusätzlich zu dieser Vereinbarung den Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien des Zahlungsabwicklers. Zu unseren Zahlungsabwicklern gehören Stripe und Paypal, und Ihre Zahlungen werden von jedem Zahlungsabwickler in Übereinstimmung mit den jeweiligen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien verarbeitet. Sie erklären sich damit einverstanden, uns über den Zahlungsabwickler alle Gebühren zu den zu diesem Zeitpunkt gültigen Preisen für jeden Kauf gemäß den geltenden Zahlungsbedingungen zu zahlen. Sie erklären sich damit einverstanden, die Zahlung mit der von Ihnen in Ihrem Konto angegebenen Zahlungsmethode vorzunehmen. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler oder Irrtümer zu korrigieren bzw. unseren Zahlungsabwickler anzuweisen, diese zu korrigieren, auch wenn die Zahlung bereits angefordert oder erhalten wurde.

§16 Lizenz

Your.Rentals verpflichtet sich, seinen Nutzern zu gestatten, ihre Unterkunftspreise, digitale Medien wie Bilder und Texte, die die zu vermietenden Unterkünfte beschreiben, sowie Kalenderdaten, die die nächtliche Verfügbarkeit der einzelnen zu vermietenden Unterkünfte beschreiben, hochzuladen. Your.Rentals speichert diese Daten und gibt sie in Echtzeit oder nahezu in Echtzeit an von Ihnen autorisierte Vertriebskanäle weiter.

§17 Garantien und Beschränkungen

Obwohl wir uns bemühen, dass unsere Systeme jederzeit verfügbar und fehlerfrei sind, integrieren wir Software und Dienstleistungen von Drittanbietern, um bestimmte Funktionen bereitzustellen, und daher kann Your.Rentals nicht für Probleme haftbar gemacht werden, die sich daraus ergeben:

  • Ausfälle oder Verzögerungen von Kalender-Sync importierten Ereignissen aus Kalender-Systemen von Drittanbietern;
  • Ausfälle oder Verzögerungen beim Kalender-Sync-Export aus Your.Rentals-Kalendern und deren Import in Kalender-Systeme von Drittanbietern;
  • Nichtzustellung von SMS- oder E-Mail-Buchungsanfragen oder Buchungsbestätigungen, die von der Plattform an Sie gesendet werden;
  • Ausfälle von Auszahlungen aufgrund von Fehlern bei unserem Finanzdienstleister oder von Ihnen eingegebenen Bankkontofehlern;
  • Nichtentfernung von Inseraten aus bestimmten Verkaufskanälen innerhalb eines bestimmten Zeitraums;
  • Veröffentlichung von Angeboten durch bestimmte Verkaufskanäle innerhalb eines bestimmten Zeitraums;
  • Ihre falsche Eingabe von Tarifen oder das Versäumnis, Ihren Kalender auf dem neuesten Stand zu halten.

Your.Rentals kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die Dritten durch die Verbreitung von Daten und Medien entstehen, die Sie uns unberechtigterweise zur Verfügung stellen. Sie garantieren, dass Sie die Erlaubnis haben, alle Daten und Medien, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu verbreiten. Sie sind verantwortlich für Schäden, die Your.Rentals oder Dritten durch bösartigen Code oder Computerviren entstehen, die von Ihnen auf der Plattform verbreitet wurden.

§18 Unterbrechungen unseres Dienstes

Your.Rentals ist bemüht, die Kontinuität unserer Dienstleistungen aufrechtzuerhalten, aber das Internet ist nicht immer ein stabiles Medium, und Fehler, Auslassungen, Serviceunterbrechungen und Verzögerungen können jederzeit auftreten. Aus diesem Grund übernimmt Your.Rentals keine laufende Verpflichtung oder Verantwortung für den Betrieb der Your.Rentals-Dienste oder eines bestimmten Teils davon.

§19 Mißbrauch

Your.Rentals behält sich das Recht vor, Statistiken über die Leistungen seiner Nutzer und die Einhaltung dieser Bedingungen zu erstellen und behält sich das Recht vor, Nutzern, die gegen diese Bedingungen verstoßen, die Bereitstellung des Dienstes mit sofortiger Wirkung zu untersagen. Schwerwiegender Missbrauch, der zu finanziellen Verlusten oder Rufschädigung von Your.Rentals führt, kann zu rechtlichen Schritten gegen den Immobilienverwalter führen.

§20 Vertragsbruch

Im Falle einer Vertragsverletzung durch den Hausverwalter behält sich Your.Rentals das Recht vor, den Dienst des Nutzers mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Im Falle eines Vertragsbruchs sind die Your.Rentals geschuldeten Beträge sofort nach Vorlage einer gültigen Rechnung zu begleichen.

§21 Beendigung

Wenn Sie einzelne oder alle Ihre Inserate löschen möchten, können Sie dies auf der Seite Inserate tun. Wenn Sie Ihr Konto bei Your.Rentals nicht mehr haben möchten, können Sie es dauerhaft löschen, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und die Funktion "Konto löschen" nutzen. Für den Fall, dass Sie Ihr Konto endgültig löschen möchten, verpflichten Sie sich, alle bestehenden bestätigten Buchungen aufrechtzuerhalten. Ihr Konto kann erst dann endgültig gelöscht werden, wenn alle bestätigten Buchungen abgeschlossen sind. Wenn ein Konto gelöscht wird, wird diese Vereinbarung beendet. Wenn Sie eine oder mehrere Websites mit Ihrem Konto verknüpft haben, werden mit der endgültigen Löschung Ihres Kontos auch alle Daten und Inhalte Ihrer Website endgültig gelöscht.

§22 Haftungsbeschränkung

In keinem anderen Fall als dem des Missbrauchs der Plattform, der im Abschnitt "Missbrauch" behandelt wird, darf die Gesamthaftung einer der Parteien die Beträge übersteigen, die von Ihnen in den zwölf (12) Monaten unmittelbar vor dem Ereignis, das zu einem solchen Anspruch geführt hat, tatsächlich gezahlt wurden und/oder von Ihnen zu zahlen waren. In keinem Fall haftet eine der Parteien und/oder ihre Lizenzgeber gegenüber irgendjemandem für indirekte, strafende, besondere, exemplarische, zufällige, Folge- oder andere Schäden jeglicher Art (einschließlich des Verlusts von Daten, Einnahmen, Gewinnen, Nutzung oder anderen wirtschaftlichen Vorteilen), die sich aus diesem Dienst ergeben oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Nutzung oder die Unmöglichkeit der Nutzung des Dienstes oder für Inhalte, die von oder über den Dienst erhalten wurden, Unterbrechungen, Ungenauigkeiten, Fehler oder Auslassungen im Inhalt, unabhängig von der Ursache, selbst wenn die Partei, von der Schadenersatz verlangt wird, oder die Lizenzgeber dieser Partei zuvor auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden.

§23 Änderung der Bedingungen

Wir behalten uns das Recht vor, nach unserem alleinigen Ermessen den Dienst zu ändern oder die Bedingungen dieser Vereinbarung oder ihre Richtlinien in Bezug auf den Dienst jederzeit zu ändern, mit Wirkung der Veröffentlichung einer aktualisierten Version dieser Vereinbarung auf dem Dienst. Wenn wir diese Bedingungen ändern, werden wir die Änderung entweder auf der Website veröffentlichen oder Sie auf andere Weise über die Änderung an Ihre registrierte E-Mail-Adresse informieren. Wir werden auch das Datum "Letzte Aktualisierung" am Anfang dieser Bedingungen aktualisieren. Indem Sie weiterhin auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen, nachdem wir Sie über eine Änderung informiert haben, erklären Sie sich mit den geänderten Bedingungen einverstanden. Wenn die geänderten Bedingungen für Sie nicht akzeptabel sind, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, die Nutzung des Dienstes einzustellen.

§24 Keine Partnerschaft oder Joint Venture

Nichts in diesen Bedingungen oder in Ihrer Nutzung der Your Rental-Website begründet eine Partnerschaft oder ein Joint Venture zwischen Your.Rentals und Ihnen oder soll eine solche begründen.

§25 Sonstiges

Im Falle von Widersprüchen oder Diskrepanzen zwischen der englischen und einer übersetzten Version der Property Manager Terms & Conditions ist die englische Version maßgeblich.

§26 Gerichtsbarkeit

Dieser Vertrag unterliegt dem dänischen Recht, und alle Streitigkeiten werden vor dem zuständigen Gericht in Kopenhagen ausgetragen.